HOKAHEYE Arena

Erleben Sie besonderen Musikgenuss oder ausgewählte Lesungen unter freiem Himmel mit einem einmaligen Rundblick über halb Kärnten bis hinunter zu den Karawanken!

Die Ideen für diesen Veranstaltungsrahmen entstanden in den letzten Jahren auf unseren Reisen – wie z.B. in die Indianerreservate in South Dakota (USA), auf der Insel Mainau oder in Valeggio sul Mincio.
Den Namen „Hokaheye“ erhielt die Arena bei einer feierlichen Zeremonie am ersten Indian Summer Day im September 2018.
„Hokaheye“ bedeutet soviel wie: Los! Auf geht’s! Let’s do it! und ist ein Ausruf des berühmten Lakota-Kriegers Crazy Horse.
Die Intention der Sörgerbergkultur ist es, Kunst & Kultur in einem privaten, eher klein gehaltenen Rahmen in unserem Garten zu präsentieren.