Ossi Huber und Klaus Tschaitschmann

Veranstaltungsbericht mit Fotos

Die beiden Herren versprühen musikalischen Kärntner Charme und Dialekt-Schmäh mit dem berühmten Augenzwinkern und bieten den Zuhörern Schmunzel-Garantie. Das humorvolle Programm „Kärntner Schmäh“ ist für Leute gemacht, die sich eine „offline-Zeit“ gönnen und gerne einmal ihr Handy abschalten oder gar vergessen. Ossi Huber hat sämtliche Lieder und Geschichten selbst geschrieben und schlägt mit dem exquisiten „Quetschnziager“ und Humoristen Klaus Tschaitschmann schräge Kärntner Dialekt-Wurzeln, die von Ferlach bis ins tiefe Gurktal wachsen.

Bisher erschienen:
– Karntna Kuchlklong (Kochbuch mit CD): zweite Auflage 11/2008
– Karntna Kuchlklong 2 (Kochbuch mit CD): zweite Auflage 11/2008
– Zuggarpliapleaggarzle (Gedichteband): vergriffen
– Kärntner Schmäh (CD inkl. „Der Riese vom Gurktal“, „Feiawehr“, „Topfnstrudl“, u.v.a.)
CD: A G’lachta
CD: Südsaitig
CD: Tiaf drin

Ossi Huber & Klaus Tschaitschmann